Geschichte des Hotels Störtebeker, Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Hotel Störtebeker, Graal-Müritz an der Ostsee

Im Jahr 1894 wurde unser Haus als Villa Laschke eröffnet. Später wurde die Villa Laschke in Haus Johannes umbenannt.

1934 mietete die Deutsche Bank AG ein Zimmerkontingent zu Erholungszwecken für Familien ihrer Angestellten im Haus Johannes. Dieses Angebot konnte bis ins vorletzte Kriegsjahr aufrechterhalten werden.

Im Frühling 1941 fand sich in den Anwesendheitslisten dieses Hauses der Name Elisabeth Wust.

Die Geschichte dieser Frau Wust ist einem Millionenpublikum bekannt. Sie war Aimee aus "Aimee & Jaguar" der Liebesgeschichte zweier Frauen im zweiten Weltkrieg. Die Schicksale dieser beiden Frauen wurden in einem Buch festgehalten und von Max Färberböck aufwendig verfilmt.

1953 übernahm im Zuge der "Aktion Rose", das Ministerium des Inneren das "Haus Johannes" und es wurde zu einem Feriendomizil und Schulungsort für höhere Offiziere.

In dieser Zeit erhielt es auch seinen heutigen Namen "Störtebeker".

Leider ist nichts über das Schicksal der einstigen Besitzer bekannt.

Nach der Wende ging das Haus an die Bundeswehr, die es kurzzeitig als Wohnobjekt für den Marinestützpunkt Warnemünde nutzte.

In den 90iger Jahren kaufte die Kurklinik das Haus von der Treuhand und nutzte es zeitweise als Mutter-Kind-Kurheim.

Seit dem Jahr 2003 heißt das Hotel wieder „Haus Störtebeker“ und befindet sich in Familienbesitz.

Seitdem ist im und am "Hotel Störtebeker" schon viel passiert. Im ersten Jahr sind das Restaurant und der Frühstücksraum renoviert worden. 2004 folgte dann eine neue Terrasse und 2005 bekamen alle unsere Zimmer ein Bad mit Dusche und WC. Im Jahr 2006 wurde dann ein neuer Tresen eingebaut die Bar neu gestaltet und die Fassaden bekamen eine Verschönerungskur. Der Parkplatz wurde neu gestaltet und gepflastert.

In 2011 wurde die Zimmereinrichtung komplett erneuert und befindet sich seitdem auf dem aktuellen Niveau. Schließlich sind im Frühjahr 2013 die letzten sieben Bäder renoviert worden.

Sollten Sie weitere Fragen zum Hause oder zum Ort Graal-Müritz haben, so sprechen Sie uns gerne jederzeit an.

 
  • geschichte1_galerie.jpg
  • geschichte2_galerie.jpg
  • geschichte3_galerie.jpg
  • geschichte4_galerie.jpg
  • geschichte5_galerie.jpg
  • geschichte6_galerie.jpg
  • geschichte7_galerie.jpg
 

Zimmerreservierung